Mai Tai maitai cocktail

Mai Tai

Wissenswertes

Der Mai Tai zählt zu den absoluten Rumklassikern - nicht nur weil er zweierlei Rumsorten beinhaltet, sondern auch wegen dessen fülligen Geschmack. Er gehört im Vergleich zu anderen Cocktails eher zu den jüngeren seiner Gattung. Im Jahre 1944 hat ihn ein sehr bekannter Barkeeper namens Victor Bergeron erstmals in San Francisco für zwei seiner Freunde zubereitet. Diese riefen voller Begeisterung den Ausdruck "Mai Tai Roa Ae" aus sich raus, als sie den Cocktail probierten. Übersetzt bedeutet dies in etwa, dass der Mai Tai nicht von dieser Welt sei.

Zutaten

  • weißer Rum (Bacardi)
  • brauner Rum (Bacardi)
  • Triple Sec
  • Orangen Saft
  • Mandel Sirup