Espressomaschinen

Die Geschmackskrönung eines Kaffees liegt bekanntlich in der Bohne. Damit diese zur Entfaltung kommen kann, ist es ganz entscheidend welche Art von Espressomaschine zum Einsatz kommt. Wir haben deshalb den Einsatzzwecken entsprechend unterschiedliche Modelle getestet und in der Folge eine klare Entscheidung gefällt. Sie haben die Wahl ob Sie Ihren Kaffee selbst zubereiten oder in den professionellen Service eines unserer Baristi kommen wollen - die geschmackliche Qualität steht stets in Ihrem Interesse. Lassen Sie sich hierzu einfach vertrauensvoll von uns beraten und eine passende Lösung für Ihre Veranstaltung oder Messe finden.

Siebträger Espresso Maschine

Der Klassiker - Faema Emblema

Das Herzstück jedes Kaffeegenießers ist der Einsatz einer leistungsfähigen Siebträgermaschine. Sie presst den Geschmack aus der Bohne wie keine andere. Darüber hinaus bietet sie je nach Bedarf einen variablen Einsatz mit unterschiedlicher Brühgruppenanzahl. Deshalb können Sie sich hierbei völlig sicher sein, dass Ihr Kaffee zum aromatischen Highlight avanciert und gleichzeitig größere Besucherströme binnen kürzester Zeit servicebewusst bedient werden können.

Vollautomat

Der Schlichte

Auch die vollautomatische Zubereitung von Kaffeegetränken per Knopfdruck bietet enorme Vorteile. Sie sparen Platz und Servicepersonal und können in der Folge jeden Ihrer Kunden persönlich bedienen. Nutzen Sie dabei gleichzeitig die Chance, um zielsicher und elegant mit Ihren Kunden ins Gespräch zu kommen.

Kaffeemühle

Grind-on-Demand - jede Portion frisch gemahlen

In der Kaffeezubereitung geht es darum, das unverwechselbare Aroma der Espressobohne zu entfalten. Aus diesem Grund arbeiten wir mit einer Grind-on-Demand Mühle, um bereits von Beginn an optimale Qualität zu erzeugen. Dadurch können wir nicht nur den Zeitpunkt und die Körnungsgröße der Mahlung selbst festlegen, sondern erreichen absolute Frische im Zubereitungsprozess.